Motatos Stories

Rettergründe

Klima & Nachhaltigkeit

10.10.2023

Warum landen manche Produkte eigentlich bei Motatos? Wir stellen euch die häufigsten Gründe vor, weshalb unsere Produkte überhaupt vor der Tonne gerettet werden müssen. Mit dabei sind auch ganze besondere Produktgeschichten.

Größter Feind: Das Mindesthaltbarkeitsdatum!

Einer der Hauptgründe, der Produkte in unseren Shop führt, ist das Mindesthaltbarkeitsdatum. Viele Händler erwarten eine hohe Restlaufzeit des Mindesthaltbarkeitsdatums, um den Produzenten die Ware abzunehmen. Oftmals bleiben die Produzenten dann auf ihrer Ware sitzen. Hier kommt Motatos ins Spiel. Anstatt die Ware auf den Müll zu schmeißen, nehmen wir den Produzenten die Ware ab und bieten sie dir mit bis zu 90% Rabatt an. Dies schafft eine Win-Win-Situation: Die Produkte verstauben nicht im Regal, und du kannst kräftig sparen.

Es wird einfach zu viel produziert!

Ein weiterer Grund ist die Überproduktion von Ware. Manchmal können Produzenten im Vorhinein nicht einschätzen wie viel Ware tatsächlich abverkauft werden kann und produzieren mehr Ware, als dann tatsächlich abgenommen wird. In der Zwischenzeit wartet schon neu produzierte Ware darauf in die Verkaufsregale gestellt zu werden. Hier kommt wieder Motatos ins Spiel. Anstatt auch die überproduzierte Ware in die Tonne zu werfen, machen wir Platz im Lager und verkaufen die überproduzierte Ware in unserem Shop. Dabei muss es sich nicht mal um Ware handeln die bald abläuft oder abgelaufen ist.

Neues Design rein, altes Design raus!

Ein Grund, der etwas weniger häufig, aber durchaus vorkommt, ist dass die Verpackung sich geändert hat und es für Endkonsument:innen verwirrend sein kann, wenn zwei Produkte vom selben Hersteller nebeneinander im Regal stehen und sich das Design unterscheidet, aber Inhalte identisch sind. Hier kommt wieder Motatos zum Einsatz. Wir nehmen dem Produzenten diese Ware ab und bieten sie in unserem Online Store an, um Lebensmittelabfälle zu vermeiden und deinen Geldbeutel zu schonen.

Weihnachtsschokolade im Sommer? Bei uns immer!

Von Zeit zu Zeit sind auch saisonale Waren in unserem Geschäft vertreten. Was meinen wir damit? Wie kann eine Weihnachtsschokolade im Frühjahr noch verkauft werden? Die Folge von Restware ist, dass die Ware weggeworfen werden muss. Doch wir nehmen auch Waren an, die zu einer bestimmten Zeit eher unbeliebt sind - schließlich sind Lebensmittel immer noch Lebensmittel und es gibt keinen Grund, sie zu verschwenden. Deshalb verkaufen wir im Frühjahr Winterschokolade und im Herbst Sommer-Eistees und tun damit nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel etwas Gutes! Entdecke unsere Out of Season-Produkte!

Besondere Rettergründe!

Andere weniger häufig auftretende Gründe sind zum Beispiel ein Fehler im Druck auf der Verpackung, die Änderung der Rezeptur, eine Geschäftsaufgabe, Produktionsfehler oder, dass die Produkte vom Hersteller aus dem Sortiment genommen wurden. Entdecke spannende Produktgeschichten, spare Geld und tu etwas Gutes für die Umwelt.

Also worauf wartest du noch? Scroll durch unsere Bestseller, rette Produkte die bald ausverkauft sind oder lass dich von Rezepten inspirieren.

*Alle Preise inkl. USt., zzgl. Versandkosten und ggfs. Pfand. Ersparnisse errechnen sich aus der Differenz zwischen unserem Verkaufspreis und der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für Deutschland.